Logo Anmeldung Formulare Termine Schüler-FAQ  
Eltern-Box
            Termine        
  Aufnahmebedingungen
 Downloads      Lehrkräfte
Anmeldung          
    meistgestellte Fragen
              WebUntis
Lernplattform          

Schulabschluss und Perspektive

Prüfungsfächer in der Abschlussprüfung sind Deutsch, Englisch, Betriebswirtschaftliche Steuerung und Kontrolle. Zusätzlich wählen die Schüler, ob sie im Fach Mathematik oder im Fach Übungsunternehmen die Abschlussprüfung ablegen.

Dem Schüler eröffnen sich mit dem Wirtschaftsschulabschluss vielfältige Möglichkeiten und Berufsfelder, die mit einem Mittelschulabschluss (meist Quali) nicht erreicht werden können. Über die Berufsausbildung ist ein Zugang zur Berufsoberschule möglich. Mit dem Wirtschaftsschulabschluss ist es möglich, sofern ein Antrag vom Auszubildenden und vom Ausbilder gestellt wird, die Ausbildungsdauer in einem kaufmännischen Beruf um ein Jahr zu verkürzen.

Bei einem sehr guten Abschluss und einer Durchschnittsnote von 3,5 in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik ist der Besuch der Fachoberschule möglich. Über beide Schultypen, d. h. FOS und BOS, und deren Schulabschluss ist es möglich, auf eine Fachhochschule (FH) zu wechseln. Bei entsprechenden Leistungen ist sogar der Übergang auf die allgemeine Hochschule (Universität) eine Option. Die nachfolgende Grafik verdeutlich die verschiedenen Möglichkeiten.

Schulabschluss

Weitere Informationen über die Fortsetzung der Schulkarriere nach der Wirtschaftsschule finden Sie auf der Internetseite des Kultusministeriums.

 

 

 
Diese Seiten (c) 2021 Staatliche Wirtschaftsschule München